News | Home

 

gastroguide Kurznachrichten

(1.12.2016)

neu: The Spice Bazaar, orientalisch, Marstallplatz 3, Tel. 089-25547777, www.thespicebazaar.de
neu: Ciao Ragazzi, Pizzeria, Schellingstr. 27, Tel. 089-28803795, www.pizzeriaciaoragazzi.de
neu: avva, südafrikanisches Restaurant und Weinladen, Dreimühlenstr. 30, Tel. 089-139276503, www.avva.restaurant
neu: The Drunken Dragon Bar, Müllerstr. 51, Tel. 089-24216115, www.thedrunkendragonbar.de

Kurznachrichten
 
Neu: Shami - Asian Fusion Kitchen - Vietnamese in Schwabing (19.11.2016)

Sprichwörter lassen sich auch mal umdrehen: „Außen pfui, innen hui“. Wobei das pfui eigentlich zu hart ist. Das Shami ist halt von außen total unscheinbar. Aber innen einfach klasse. Und das bezieht sich auf die Einrichtung und vor allem auf das Essen. Doch der Reihe nach. Das Shami in der Altschwabinger Marktstraße ist ein trendiges „Asian Fusion Kitchen“ Restaurant. Stylisches Ambiente, interessante Wandbilder im „Comic-Stil“ und „Schiffscontainer“-Look am Raumende. Die Speisenkarte hält allerlei fein klingende überwiegend vietnamesisch geprägte Speisen bereit. Kurzum: wir waren begeistert! Die Speisen wurden sehr schön angerichtet serviert und schmeckten uns sehr gut. Das Gemüse schön knackig, das Fleisch zart, die Soßen schön g’schmackig. Hier erfahren Sie mehr über das Shami...

Mehr über das Shami...
 
Yee Chino: „authentic asia kitchen“ in Neuhausen (2.11.2016)

Ein durchaus schickes asiatisches Restaurant in Neuhausen. Das für viele chinesische Lokale typische Aquarium fällt einem auch hier in moderater Ausführung beim Betreten des Restaurants ins Auge. Warme Wandfarben, dunkles Holzmobiliar, asiatische Dekostücke, moderne Toiletten. Das Yee Chino bietet laut Unterzeile „authentic asia kitchen“ an und so ist auch die Speisekarte breit gefächert. Eine klare Länderausprägung ist für den Laien nicht erkennbar und so stößt man auf Speisen aus China, Vietnam, Japan… ein bunter, spannender asiatischer Mix. Insgesamt ein empfehlenswertes Restaurant mit sauberem Preis-Leistungsverhältnis, gehobener als mancher „Eck-Asiate“, aber nicht zu abgehoben. Hier erfahren Sie mehr über das Yee Chino...

Mehr über das Yee Chino...
 

gastroguide Kurznachrichten

(27.10.2016)

neu: MUN, Asian-Fusion-Restaurant, Innere Wiener Str. 18, Tel. 089-6280 9520, www.munrestaurant.de
neu: Via Appia, Pizza & Pasta, Leopoldstr. 48, Tel. 089-95417763, www.via-appia-muc.de
neu: Westend Factory Steak & Fish, im Sheraton München Westpark Hotel, Garmischer Str. 2, Tel. 089-5196711, www.westend-factory.com
neu nach Umzug: L´Adresse 37, bistro néo francais, Tulbeckstr. 9, Tel. 089-6223 2119, www.ladresse37.de

Kurznachrichten
 
Neu: italienischer Sonntags-Brunch in der Osteria (9.10.2016)

Aus dem ehemaligen Fürstenegger in Hadern an der Fürstenrieder Straße ist eine "Osteria" geworden (nicht mit der "L'Osteria-Kette verwechseln). Ab sofort gibt es jeden Sonntag in der Osteria einen italienischen Brunch. Essen nach Herzenslust. Der Brunch startet ab 10 Uhr und bietet auch etliche Frühstücksspeisen an. So kann man ausgiebig frühstücken und später noch das eine oder andere warme Gericht bzw. etwas Süßes oder Obst essen. 19,90 EUR pro Person, Kinder von 4 bis 12 Jahre 9,90 EUR, zur Begrüßung erhält jeder Gast ein Glas Prosecco, Filterkaffee und Säfte sind inklusive. Und natürlich gibt es auch die leckeren Pizza-, Pasta-, Salat-, Fleisch- und Fischgerichte sowie Burger á la carte. Hier erfahren Sie mehr über den italienischen Sonntagsbrunch in der Osteria...

Mehr zum italienischen Brunch in der Osteria...
 

Jasmin: vietnamesisch beim KVR

(4.9.2016)

Beim Eintreten in das vietnamesische Restaurant unweit des KVR wurden wir mit den Worten „Auf welchen Namen haben Sie reserviert?“ klar und zackig empfangen. „Dann ist das hier Ihr Tisch!“, sagte die Dame dann noch. Gut, hier geht man also standardmäßig von einer Reservierung aus. Im Verlauf des Abends zeigte sich auch warum: das Jasmin war sehr gut gefüllt bzw. voll. Das Lokal ist nett eingerichtet, wobei der Teppich vielleicht nicht mehr ganz so passend ist. Reizvoll zeigt sich dafür die Tom Kha Gai Suppe: sehr würzig und g’schmackig. Lecker auch die Goi Cuon Glücksrollen. Gut, aber nicht herausragend für unseren Geschmack das Hühnchengericht Ga Xao Gong Po mit frischem Gemüse & Cashewnüssen in Hoisinsauce. Ebenso empfanden wir das bei Bo La Lot & Cha Gio. An sich nichts Besonderes, aber fein: Gebackene Bananen mit Honig & Mandeln zum Dessert. Hier erfahren Sie mehr über das Jasmin...

Mehr zum vietnamesischen Restaurant Jasmin...
 

gastroguide Kurznachrichten

(21.8.2016)

neu: Rocca Riviera, Bar-Restaurant, Wittelsbacherplatz 2, Tel. 089-28724421, www.roccariviera.com
neu: The Hamptons Grill + Bar, im Iphitos-Tennisclub, Aumeisterweg 10, Tel. 089-32209047, www.hamptons-restaurant.de
neu: Gans am Wasser, Bauwagencafé am Mollsee im Westpark, www.facebook.com/GansamWasser
neu wiedereröffnet: Weinhaus Neuner, Restaurant, Herzogspitalstr. 8, Tel. 089-2603954, www.weinhaus-neuner.de
neu: Kitchen2Soul, Café, Buchhandel, Raumvermietung, Schlörstr. 4, Tel. 089-4523864-0, www.kitchen2soul.com
neu: Rumi, Afghan Fine Dining Restaurant, Dianastr. 1, Tel. 089-24401541, www.rumi-restaurant.de

Kurznachrichten
 

Café im Botanischen Garten

(12.8.2016)

Mitten im Grünen und doch in der Stadt! Der Botanische Garten München ist eine Gartenanlage mit langer Tradition. Daher ist es toll, dass das „Café im Botanischen Garten“ erst 2015 neu renoviert wurde. Der bekannte Gastronom Carlo Rieder (Romans, Il Mulino…) betreibt auch dieses Café mit italienischem Einschlag bei Essen und Servicepersonal. Die Innenräumlichkeiten erstrahlen in neuem Glanz, schick-stylisch, aber nicht abgehoben. Die Speisenkarte hält bayerisch-mediterrane Küche bereit wie z.B. Fleischpflanzerl, Rostbratwürstel, Penne Bolognese, Griechischer Hirtensalat oder auch Flammkuchen und Burger. Dazu gibt es eine gute Auswahl an Kuchen und Eis. Die Preise bewegen sich in normalem Bereich. Das Café öffnet um 9 Uhr und schließt 30 Minuten früher als der Botanische Garten. Die Location eignet sich auch gut für Hochzeiten, Geburtstags- und Firmenfeiern. Hier erfahren Sie mehr über das Café im Botanischen Garten...

Mehr zum Café im Botanischen Garten...
 

gastroguide Kurznachrichten

(7.7.2016)

neu: Grill & Grace, Steakhaus zum Selbergrillen, Gabelsbergerstr. 97, Tel. 089-522297, www.grillandgrace.com
neu: Kraftwerk 7, Rooftop-Hotelbar im "Hotel The K" Tel.: 089-200940700, Dieselstr. 17/Unterföhring, www.hotel-the-k.de
neu: Sutra, der malaysische Mittags-Ableger vom Champor, Arabellastr. 19, Tel. 089-92334100, sutra.champor.de
neu: HeimWerk, Wirtshaus, Friedrichstr. 27/Ecke Hohenzollernstr., Tel. 089-21896104, www.heimwerk-restaurant.de

Kurznachrichten
 

Neu nach Umbau: Hofbräu am Oberwiesenfeld - schee münchnerisch

(9.6.2016)

Tradition auf Höhe der Zeit. Die „Gaststätte Oberwiesenfeld“ gibt es seit 1925. Eine richtige Münchner Wirtschaft, ohne Schnickschnack und Getue. Und trotzdem wurde es an der Zeit, die Räumlichkeiten komplett aufzupeppen. Es wurde renoviert und gewerkelt und entstanden ist wirklich eine schöne, traditionelle Gastwirtschaft auf Höhe der Zeit. Hier bedienen freundliche, gestandene Bedienungen in schönem Münchnerisch: „Griaß Eich, wos megts dringa?“ Die Speisenkarten hält bayerische Kost zu fairen Preisen bereit. Wir testeten das Wiener Schnitzel von der Schweinelende mit Pommes frites und Salat für 10,50 € in der großen Portion (kleine Portion 8,50 €) und waren sehr zufrieden. Hier erfahrt's mehra zum Hofbräu am Oberwiesenfeld...

Mehr zum Hofbräu am Oberwiesenfeld...
 

gastroguide Kurznachrichten

(3.6.2016)

neu: La Bohème, Leopoldstr. 180, Tel. 089-23761792, www.boheme-schwabing.de
neu nach Umbau: Hofbräu am Oberwiesenfeld, Hildeboldstr. 23/Ecke Winzerer Str. Tel. 089-303286, www.oberwiesenfeld.de
neu: Cotidiano Schwabing (im Ex-Caffe Florian), Hohenzollernstr. 11, Tel. 089-242078610, www.cotidiano.de
neu: Bellevue, Café, Restaurant, Bar (im Ex-Café am Nordbad), Schleißheimer Str. 142a, Tel. 089-12700433, www.bellevue-muenchen.de

Kurznachrichten
 

Savanna: Südafrika in München

(21.5.2016)

Vegetarier tun sich hier nicht ganz so leicht. Naja, wobei, es gibt sogar einige fleischfreie Gerichte. Aber dafür ist die südafrikanische Küche nun mal nicht bekannt. Eher schon für Fleisch. Und zwar mächtig viel. Und in verschiedenen Varianten. Und von verschiedenen Tieren, auch Fisch. „Herzlich willkommen in Südafrika“ trötet der Elefant vor dem Lokal in der Isarvorstadt nähe der Agentur für Arbeit. Nein, tut er dann doch nicht, wäre aber lustig. Aber eine optisch nette Idee ist es allemal. Im Lokalinneren typisch (süd)afrikanischer Look. Einstimmig positiv die „Savanna“-Hauptgangplatte für 2 Personen vom Namibischen Rind. Lecker gegrilltes Fleisch, für gute Esser knapp ausreichend, daher empfiehlt es sich, z.B. noch die Süßkartoffel Pommes, dazu zu bestellen. Der Service ist sehr freundlich, aufmerksam und aktiv-anbietend. Die Preise liegen im mittleren-bis höheren Bereich. Hier erfahren Sie mehr über das südafrikanische Restaurant Savanna...

Mehr zum südafrikanischen Restaurant Savanna...
 

gastroguide Kurznachrichten

(1.5.2016)

neu: Elvira , Italiener, Elvirastr. 12, Tel.: 089-20204576, www.elvira-muenchen.de
neu: shami, Asian Fusion Kitchen, Marktstr. 6, Tel. 089-20937595, www.shami-kitchen.de
neu: Be Thai Style, thailändisches Restaurant, Herzogstr. 44, Tel. 089-74689139, www.bethaistyle.de

Kurznachrichten
 

Neu: Lucky - chinesisches Großrestaurant

(23.4.2016)

Wir tauften das Lokal den „Mega-Chinesen“. Im Büro-Neubaukomplex in Moosach befindet sich dieses riesige chinesische Restaurant. So hoch frequentiert die Lage untertags ist, so wenig ist hier (noch) abends los. Besonders mittags läuft das Geschäft gut. Denn im gleichen Gebäude befinden sich zig Firmen. U.a. auch Huawei. Eine chinesische Firma. Und da liegt es nah, dass die chinesischen Angestellten auch zum „Chinesen“ ins Erdgeschoss zum Mittagessen kommen. Abends hingegen ist es hier ruhig. Das Essen war gut und reichlich. Keine WOW- oder Überraschungseffekte, aber solides chinesisches Essen. Zusätzlich zu asiatischem Essen gibt es auch Steinofen-Pizza, Burger, Pasta und Salate. Die Preise bewegen sich im normalen Bereich, der Service ist sehr freundlich. Für Veranstaltungen steht ein separater Raum bereit. Hier erfahren Sie mehr über das Lucky Restaurant...

Mehr zum Lucky Restaurant...
 

Neu: L'Osteria Elisabethstraße

(15.4.2016)

Als bekannt wurde, dass hier – in den ehemaligen Räumlichkeiten des legendären Filmlokals Rossini – vor kurzem eine L’Osteria eröffnet, dachten wir sofort: „Bestimmt eine Goldgrube“. Unser erster Eindruck beim Abendbesuch des Pizza- und Pasta-Filialisten in Schwabing, direkt beim Nordbad: schön designtes Lokal und sehr gut besucht. Der Salat kam noch vor den Getränken. Und dann kam erst mal lange Zeit (ca. 40min) gar nichts. So lange mussten wir (und auch Nachbartische) auf die Pizza warten. Das ist entschieden zu lange. Hoffentlich nur Anlaufverzögerungen. Die L’Osteria-typsiche Pizza selbst war recht lecker. Hier erfahren Sie mehr zur L'Osteria Elisabethstraße....

Mehr zur L'Osteria Elisabethestraße...
 

Neu: Leoli Vietnam Cuisine - nett, lecker, preisfair

(3.4.2016)

Was für eine nette Überraschung in Milbertshofen. Das Restaurant Leoli bietet vietnamesische Köstlichkeiten zu fairen Preisen. Zugegeben: in dieser Lage vermutet man so ein Lokal nicht. Gegenüber dem BMW-Werk in einem Wohnblock gelegen, von außen unscheinbar. Aber innen: sehr nett und zeitgemäß eingerichtet. Wir wählten als Vorspeise den köstlichen Leoli Mix Teller, eine Vorspeisenplatte mit allerlei Köstlichkeiten. Als Hauptgang: Hähnchenbrust mit Gemüse und Zitronengras sowie knuspriges Entenfleisch mit Gemüse in Erdnusssoße. Sehr lecker. Eine gute Idee: die Hauptgerichte lassen sich als kleine (ab 6,50) und große Portion (ab 11,90) bestellen. Ein nettes, kleines Restaurant mit leckerem Essen und fairen Preisen. Hier erfahren Sie mehr über das Leoli Vietnam Cuisine...

Mehr Infos zum Leoli Vietnam Cuisine Restaurant...
 

gastroguide Kurznachrichten

(19.3.2016)

neu: Drunken Cow, Bar & Grill, Burger, Gabelsbergerstr. 58, Tel. 089-54356230, www.drunkencow.de
neu: Schorsch, Kneipen-Bar, Georgenstr. 119, www.schorschbar.de
neu: "Breakfast Club am Viktualienmarkt", Frühstücken im Derag Livinghotel, Frauenstr. 4, Tel. 089-885656-0
neu: Más y Más, Südamerikanisches Bar-Restaurant, Buttermelcherstr. 17, Tel. 089-226463, www.mas-y-mas.com
neu: Mint Club, Leopolstr. 25
neu: Brettljaus'n, Steirische Schmankerl, Westenriederstr. 37, Tel. 089-24292033, www.der-spiesser-muenchen.de
wieder da: Nektar, Restaurant & Bar & Eventlocation, Stubenvollstr. 1, www.nektar.de
neu: Chang City, asiatisches Restaurant, Sporerstr. 2, Tel. 089-25544-100, www.chang-restaurant.de

Kurznachrichten
 

Klein, eng, lecker: vietnamesisch im Nam Giao 31

(10.3.2016)

In einschlägigen Bewertungsportalen vielgelobter Vietnamese in der Isarvorstadt. Das Essen fanden wir sehr lecker. Aber: das Lokal ist so klein, eng und laut… wir haben uns vom Ambiente hier einfach nicht richtig wohlgefühlt. Der 4er Tisch war eng und stand nahe bei der zugigen Tür. Die gewählten Vorspeisen und Hauptgerichte schmeckten uns wirklich gut. Allerdings wird es durch die Enge im Lokal schnell ungemütlich. Fazit: gutes Essen im Stil eines „Take-Away“ im Ministil. Hier erfahren Sie mehr über das Nam Giao 31...

Mehr zum Nam Giao 31...
 

Übernacht bei Lord Nelson: Yachtkabinen, Gourmetrestaurant und Palmen in Erding

(23.2.2016)

Immer wieder waren wir in den letzten Jahren für ein paar Stunden in der Therme zu Besuch. Aber zugegebenermaßen: das absolute Urlaubsfeeling stellt sich erst so richtig mit einer Übernachtung im Hotel Victory direkt in der Therme Erding ein. Das ist dann nochmals ein anderes Erlebnis. Raus aus dem Pool, rein in den Bademantel, zurück in die "Schiffskabine", ein feines Abendessen im Gourmetrestaurant "Empire" (zu empfehlen auch ohne Thermen-Besuch) und danach noch einen Cocktail an der Pool-Bar… hier ist es möglich. Kein Schnäppchen, aber eine tolle Alltagsflucht in einer völlig anderen Urlaubswelt. 365 Tage Karibik-Feeling vor den Toren Münchens. Und deshalb sollte man auch mal als Münchner im Hotel Victory in der Therme Erding übernachten. Oder selbst als Erdinger ;-) Hier erfahren Sie mehr über das Hotel Victory...

Mehr zum Hotel Victory...
 

La Brasserie: französisch locker und lecker

(16.2.2016)

„Wir haben einen Tisch bestellt für 19.30 Uhr“ sagt der Gast zum Ober. Dieser „Oh, der wurde leider nicht geliefert“. Großes Gelächter. So wird man selten begrüßt. Natürlich war der Tisch reserviert. In diesem Franzosen in Nähe zum Schloss Nymphenburg in Neuhausen kommt auch der Spaß nicht zu kurz. Obwohl es ein gemütliches, ja sogar etwas nostalgisch anmutendes Restaurant ist, geht es hier locker zu. Trotz aller Lockerheit nimmt die Küche ihre Arbeit ernst und kocht auf gutem Niveau französische Speisen. Bei unserem Testbesuch verspeisten wir ein 4 Gänge Menü... hier erfahren Sie mehr über das Restaurant La Brasserie...

Mehr über das Restaurant La Brasserie...
 

Wöllinger: Wirtshaus & Sonntagsbrunch

(28.1.2016)

So muss ein zeitgemäßes Stadtviertel-Wirtshaus & Café-Bar sein! Das Wöllinger in Sendling hat eine lange Tradition. Ein geselliger Stadtviertel-Treff in rustikalem Wirtshausflair, aber auf Höhe der Zeit. Von Montag bis Freitag gibt es abwechslungsreiche Mittagsmenüs zu fairen Preisen, Längschläfer können Sa, So und an Feiertagen von 10 bis 15 Uhr frühstücken. An Sonn- und Feiertagen gibt es ein großes Brunch-Buffet von 10 bis 15 Uhr. Für Fußballfans werden alle frei empfangbaren FC Bayern-Spiele auf zwei Großbildleinwände übertragen. Tipp: jeden Sonntag und Montagabend von 17 bis 23 Uhr gibt es jeden Burger und jeden XL-Cocktail für nur je 4,90 EUR. Hier gibt es mehr Infos über das Wöllinger...

Mehr zum Wöllinger
 
ältere News | Archiv >>
Alle Texte © Copyright gastroguide-muenchen - gastronomie & wellness & hotels & events
www.gastroguide-muenchen.de

Für die Inhalte aller Links wird keine Haftung übernommen.
Gastronomieführer für München & Umland | Restaurantführer | Wellness | Hotels