News | Home

Google
 
Web www.gastroguide-muenchen.de

Neu: Storia - Ristorante, Pizzeria, Bar

(22.3.2015)

Vielen Münchnern ist dieser Ort vom ehemaligen „Norkauer-Gebäude“ bekannt. Früher wurden hier Bodenbeläge verkauft. Seit kurzem leckere Pizzaböden. Früher war hier ein kleines, gelbes Eckgebäude. Heute - nach Abriss und Neubau - steht hier in der Innenstadt das Business-Eckgebäude „Karl 47“. Und im Erdgeschoss hat das italienische Storia – Ristorante, Pizzeria, Bar eröffnet. Das Lokal wirkte auf uns „großstädtisch cool“, andererseits fehlte uns eine gewisse Gemütlichkeit. In einem Eck steht der große Pizzaofen mit offener „Show-Cookingfläche“ davor. Bei unserem Besuch bestellten wir Pizza und Salat. Die Pizzen waren extrem schnell fertig, das ging uns etwas zu schnell, auch gerade deswegen, weil wir gerne vorher den Salat mit etwas Brot essen wollten. Die Pizzen selbst schmeckten sehr gut. Hier gibts mehr Infos und Bilder über das Storia...

Mehr über das Ristorante Storia...
 

Tipp: guenstigschlafen24.de

 
 
 

Neu: kalifornischer Sonntagsbrunch im SO.CAL Drink & Dine in Alt-Schwabing

(10.3.2015)

Jeden Sonntag California-Brunchbuffet von 10.30 bis 15 Uhr für 17,- EUR pro Person! Das "SO.CAL Drink & Dine" mitten in Altschwabing gegenüber dem Lustspielhaus ist Münchens erstes Restaurant mit authentischer, kalifornischer Küche. Von der Speisenauswahl, über die Drinks bis hin zu der Ausstattung fühlt man sich gleich an die Westküste der USA entführt, mitten hinein in den Sonnenstaat mit all seinen Vorzügen. Sonntags gibt es einen abwechslungsreichen "California Brunch". Das Buffet bietet verschiedene Müsli, Pancakes, Wurst- & Käseplatten, Obstsalate, hausgemachte Suppen, Fischgerichte und eine wöchentlich wechselnde Auswahl an warmen Hauptspeisen. Auch auf eine reizvolle Auswahl an vegetarischen und veganen Angebote wird geachtet. Zum Abschluss gibt es auch Desserts. Hier erfahren Sie mehr über den Sonntagsbrunch im SO.CAL Drink & Dine...

Mehr über den Sonntagsbrunch im SO.CAL...
 
gastroguide-Wellnesshotelführer
Berichte über Wellnesshotels in Bayern, Österreich und Südtirol im gastroguide-Wellness-Hotelführer...
Zu den Wellnesshotels....
 

Vietnamesisch in Obergiesing: Van Hoa

(1.3.2015)

Das vietnamesische Lokal Van Hoa in Obergiesing ist eine gelungene Mixtur aus Restaurant- und Take Away. Von außen etwas unscheinbar, kein nobles Lokal, aber auch kein reiner Imbiss. So ein Zwischending. Gemütlich eingerichtet mit nettem, familiären Service. Die Preise sind sehr fair. Das Essen war sehr lecker und wird frisch mit vielen Kräutern und Gemüse zubereitet. Daumen hoch! Hier erfahren Sie mehr über das Van Hoa...

Mehr zum vietnamesichen Lokal Van Hoa...
 

Anzeige (Partyräume finden & eintragen)

 

gastroguide Kurznachrichten

(25.2.2015)

neu: Nachtmuseum, Bar, Reisingerstr. 1, www.facebook.com
neu: Salzkruste, Restaurant, Georgenstr. 45, Tel. 089-24290953, www.salzkruste.de
neu: La Biznaga, Spanier, Gollierstr. 39, Tel. 089-59976381, www.labiznaga.de
neu: Nathans, Bar-Wirtschaft-Restaurant, Ursulastr. 10, Tel. 089-38869816, www.nathansmuenchen.de
neu: Kismet, Bar-Restaurant (vegetarisch), Löwengrube 10, www.kismet.cc

Kurznachrichten
 

 

 
 

Neu: Stadtviertel-Kolorit im Giesinger Bräustüberl

(10.2.2015)

Viele Firmenerfolgsgeschichten haben ihren Start ja in einer Garage erlebt. Genau so hat auch die Geschichte vom Giesinger Bräu angefangen. Mittlerweile hat sich die einstige „Garagenbrauerei“ in eine Brauereistätte mit mehreren tausend Hektolitern Bierproduktion pro Jahr entwickelt. Vor einigen Wochen wurden in Obergiesing nahe der katholischen Heilig-Kreuz-Kirche sowie der evangelischen Luther-Kirche völlig neue Räumlichkeiten bezogen. Sowohl das Brauhaus als auch das Bräustüberl sind hier zu Hause. Die Besucher sind hier quasi „mitten drin“ im Biergeschehen. Das Bräustüberl im Obergeschoß bietet eine „Bierbar“ sowie Tischbereiche mit ca. 60 Sitzplätzen an. Hier erfahren Sie mehr über das Giesinger Bräustüberl...

Mehr zum Giesiniger Bräustüberl...
 

Neu: Isses - Do-It-Your-Self-Touch Bar mit mexikanischen Speisen

(17.1.2015)

Ein Hauch von „Berliner-Gärtnerplatz-Style“ in Schwabing: das Isses ist ein gelungener Mix aus Bar- und Food-Location. Zuletzt war hier im Kellerlokal das Restaurant Blaue Donau. Die in einem Wohneckhaus gelegene Kellerlocation wurde komplett umgebaut. Rohe Wände, nackte Glühbirnen, Holzplatten… „edler Do-It-Your-Self-Design-Touch“. Die Karte ist fokussiert auf ein großes Getränkeangebot. Darunter befinden sich auch etliche erst mal exotisch wirkende Drinks. Gin, Vodka, Rum, Whisky, Tequila, Cocktails in zig Varianten. Aber auch Augustiner Bier. Zu Essen gibt es auch etwas: mexikanische Speisen in teils neuer Aufmachung mit internationalen Einflüssen wie z.B. Burritos & Bowls, Salate, Quesadillas, Chili con Carne und Chili Cheese Fries. Hier gibt es mehr Infos über das Isses...

Mehr Infos zum Isses...
 

gastroguide Kurznachrichten

(6.1.2015)

neu: Giesinger Bräu, Martin-Luther-Str. 2, Tel.089-65114911, www.giesinger-braeu.de
neu: Alm Schlosswirtschaft Oberschleißheim, Maximilianhof 2, Oberschleißheim, Tel. 089-31288671, www.schlosswirtschaft-oberschleissheim.com
neu: Fantom Bar, Maximilianplatz 9, www.fantom-bar.de
neu: Katopazzo, Bar, Club, Restaurant, Amalienstr. 87, www.facebook.com/katopazzo
neu: Estare, Café, Bar, Restaurant, Echinger Str. 1, Tel. 089-41226948, www.facebook.com
neu: Brasserie Schwabing, Belgradstr. 1, Tel. 089-52033668, www.brasserie-schwabing.de
neu nach Renovierung: Wirtshaus Hohenwart, Gietlstr. 15, Tel. 089-69397575, www.hohenwart.net
neu: Isses, Bar-Restaurant, Elisabethstr. 12, Tel. 089-27373381, www.isses.eu

Kurznachrichten
 

Ein genussreiches 2015

(1.1.2015)

Die gastroguide-muenchen.de-Redaktion wünscht Ihnen Gesundheit und Glück für 2015. Lassen Sie es sich gut gehen.

 

Jaipur Palace - indisch in Neuhausen

(21.12.2014)

Jahrelang war an dieser Stelle in Neuhausen das Café Freiheit. Seit einigen Monaten ist hier ein indisches Restaurant. Was sofort auffällt: das Jaipur Palace ist recht modern eingerichtet. Kein indischer Tempelkitsch, keine großen Bilder von Gottheiten, keine Wandteppiche. Indisches Flair verbreiten hauptsächlich die schönen Lampen. Die Tische sind weiß gedeckt. Die Stuhl-Sessel sind ungewöhnlich, dadurch sitzt man von seinem Gegenüber etwas weiter entfernt. Die Speisenkarte hält bekannte indische Gerichte bereit. Die Preise sind fair, die Portionen im Vergleich zu anderen Indern vielleicht einen Tick kleiner. Hier erfahren Sie mehr über das Restaurant Jaipur Palace...

Mehr Infos zum indischen Restaurant Jaipur Palace...
 

Neu: The Caribbean Embassy - die Botschaft des feinen karibischen Essens

(2.12.2014)

Die Karibik hat Einzug in München gehalten! Zwar nicht, was das Wetter betrifft. Dafür aber bei Speis und Trank. In der Medienfabrik München in der Schwanthalerhöhe eröffnete vor kurzem im ehemaligen ganghofer68 die karibische Genussbotschaft "The Caribbean Embassy" (TCE). Ein einmaliges Erlebnis für alle Sinne erwartet die Gäste auf mehreren Ebenen und in verschiedenen Räumen des größten karibischen Lokals in München. Die authentisch karibischen Speisen, die dazu passenden Weine und Biere, eine riesige Auswahl an Rumsorten und hausgemachte Signaturedrinks werden zusammen mit viel Wissenswertem auf iPads präsentiert, die jedem Gast statt der üblichen Speisekarte überreicht werden. Beim gastroguide-Testbesuch waren wir begeistert vom feinen Essen und dem tollen Service. Hier erfahren Sie mehr über das Restaurant The Caribbean Embassy...

Mehr zur Caribbean Embassy...
 

Neu: Amber Fine Indian Restaurant

(25.11.2014)

Die Unterzeile „Fine Indian Restaurant“ hält, was sie verspricht. Dieses relativ neue indische Restaurant in Bogenhausen-Denning punktet mit sehr gutem Service. Die Kellner sind sehr aufmerksam, freundlich, ja fast schon fürsorglich um das Wohl der Gäste bemüht. Öfters wurden wir beim gastroguide-Testbesuch gefragt, ob alles passt, ob es schmeckt, ob die Portionen ausreichend sind. Dazu kommt das klasse Essen. Sehr lecker, gut portioniert und preislich fair. Das Lokal ist relativ modern eingerichtet, die Holzstapel-Bar am Eingang ungewöhnlich. Beim Verlassen des Lokals stand der Ober mit einer Auswahl von kleinen Schokoladen an der Tür und verabschiedetet uns freundlich. Es gibt sie noch, die kleinen positiven Überraschungen - inklusive dem Kamasutra Grundkurs auf dem Weg vor den Toiletten... ;-) Hier erfahren Sie mehr über das indische Restaurant Amber...

Mehr zum Amber Fine Indian Restaurant...
 

Neu: Der "Wirt z`Füssing" im Hotel Ortner's Lindenhof

(18.11.2014)

Die geschichtlichen Wurzeln von Bad Füssings Gründerhof - dem heutigen Ortner`s Lindenhof - reichen bis ins Jahr 1948 zurück. Seit dem hat sich viel verändert, nur auf eines zählen die Familie Ortner und ihre Vorfahren schon von Beginn an: auf die heilenden Thermalquellen im niederbayerischen Bad Füssing. Für die Gastgeberfamilie rund um Bettina Ortner-Zwicklbauer steht das Wohlgefühl ihrer Gäste im Mittelpunkt. Neben der kompletten Sanierung der vier prachtvollen Häuser öffnete im Jahr 2014 das neue Restaurant "Der Wirt z`Füssing" seine Pforten. Hier erfahren Sie mehr über das Hotel mit seinem neuen, urig-pfiffigen Wirtshaus-Restaurant...

Mehr zum Wirt z'Füssing im Hotel Ortner's Lindenhof in Bad Füssing
 

Neu: die Swing Brunch Saison hat wieder gestartet - jeden Sonntag im Schapeau

(10.11.2014)

Das Restaurant Schapeau im Hotel Torbräu am Isartor lässt den Zauber des Swing-Jazz aufleben. Jeden Sonntag von 11 bis 14.30 Uhr gibt es ein großes Sonntagsbrunch-Buffet mit Live-Musik. Prosecco Bertoldi, Orangen- und Apfelsaft, Dallmayr Kaffee und Ronnefeldt Tee sind inklusive – so viel Sie möchten. Die Speisenauswahl geht von klassischem Frühstück über Anti-Pasti, warmen Fleisch-, Fisch oder Geflügelspeisen bis hin zu einem Dessertbuffet. Tolles Ambiente, freundlich und aufmerksamer Service - lassen Sie sich verwöhnen. Hier erfahren Sie mehr über den Swing Brunch im Schapeau...

Mehr zum Swing Sonntagsbrunch im Restaurant Schapeau...
 

Neu: Cotton Club Dinnershow bis 1. März 2015 in München

(8.11.2014)
Aktueller Hinweis 24.12.2014: der Cotton Club München hat geschlossen. Insolvenz! Seit 6. November gastiert auf dem Gelände im Ungererbad in Schwabing die Cotton Club Dinnershow mit einem Gourmet-Menü der Starköche Stefan Marquard und Holger Stromberg. Für das Feuerwerk aus Entertainment, Akrobatik, Swing und dem "have a good time"-Faktor sorgen über 100 Vorstellungen mit mehr als 40 Künstlern wie Angela Brown, Ron Williams, die Original Cotton Club Dancer aus dem Big Apple, Stepptänzer und Akrobaten sowie das Cotton Club Orchestra. Hier erfahren Sie mehr über den Cotton Club vom gastroguide-Redaktionsbesuch mit vielen Bildern...
Mehr zur Cotten Club Dinnershow...
 

gastroguide Kurznachrichten

(4.11.2014)

neu: The Caribbean Embassy, karibisches Bar-Restaurant, Ganghoferstr. 68, Tel. 089-54030610, www.caribbean-embassy.de
neu: Salzkruste, Restaurant, Georgenstr. 45, Tel. 089-242909, www.salzkruste.de
neu: Tian, vegetarisches Top-Restaurant, Frauenstr. 4, Tel. 089-885656712, www.taste-tian.com
neu: Pageou, Restaurant, (im Ex-Ederer), Kardinal-Faulhaber-Str. 10, Tel. 089-24231310
neu: Madame Hu, Gollierstr. 20, Tel. 089-45217272, www.facebook.com

Kurznachrichten
 

Neu: Hans im Glück - Burger im Business-Gebäude

(16.10.2014)

Kennen Sie das Grimm-Märchen von Hans im Glück? Was die Hans im Glück-Geschichte mit der „Hans im Glück-Burger-Kette“ gemeinsam hat? Ja, darüber lässt sich sicherlich länger philosophieren. Jedenfalls kann man sagen, dass viele Gäste ihr Geld in Burger eintauschen und damit glücklich sind. Und so wächst die Kette unaufhaltsam. Mit der im August eröffneten Filiale im Businessgebäude entlang der Leopoldstraße 250 in der Parkstadt Schwabing ist den Betreibern der nächste Clou gelungen. Hier erfahren Sie mehr über Hans im Glück in der Leo 250...

Mehr zum Hans im Glück in der Leopolstraße 250...
 

gastroguide Kurznachrichten

(4.10.2014)

neu: Fiedler & Fuchs, alpenländisch-bayerisches, Voßstr. 15, Tel. 089-45223784, www.fiedlerundfuchs.de
neu: Marktschänke, Bierschänke der Forschungsbrauerei Perlach, Frauenstr. 10, Tel. 089-23077223, www.forschungsbrauerei.de
neu: El Gaucho, Steakhaus, Frauenstr. 7, Tel. 089-24224104, www.elgaucho.at
neu: Maxvorstadt, Wirtshaus, Augustenstr. 53/Gabelsbergerstr., Tel.: 089-95493526

Kurznachrichten
 

Neu: Taj - Royal Indian Food in Schwabing

(14.9.2014)
Indisch trifft auf Bayrisch. Aber das letztere betrifft eigentlich nur das frühere Überbleibsel der Wirtshausoptik. Die Räumlichkeiten des Taj stammen wie gesagt von einem ehemaligen Wirtshaus. Aber das macht sich gar nicht so schlecht, denn somit ist eine Grundgemütlichkeit bei diesem Inder in Schwabing gegeben. Die Stoffe der Sitzbänke und Stühle erstrahlen in neuem indischen Look, ebenso die Vorhänge sowie ein paar Bilder und Dekostücke. Die Speisenkarte bietet bekannte indische Kost. Die Preise sind fair, die Portionen ordentlich und der Service war freundlich. Hier erfahren Sie mehr über das Restaurant Taj...
Mehr über das indische Restaurant Taj...
 

Quan Com - vietnamesisch in Neuhausen

(2.9.2014)
Gelungen! Die Mixtur aus Restaurant und „noblem“ Imbiss in diesem netten Vietnamesen in Neuhausen am Rotzkreuzplatz ist angenehm. Gerade asiatische Lokale bekommen es in letzter Zeit gut hin – nennen wir es das „Casual Restaurant-Konzept“: man möchte etwas Leckeres essen gehen, nett bedient werden, aber nicht gleich den Preis wie in einem gehobenen Restaurant zahlen. Und dann soll es auch noch locker, trendy und etwas jünger zugehen. Das Quan Com hat dieses Konzept perfekt umgesetzt. Das Lokal überzeugt mit feinen Speisen, freundlichem Service und fairen Preisen. Mehr über das Quan Com erfahren Sie bei den Restaurants...
Mehr über das Quan Com...
 

Premium-Service-Wüste?!

(28.8.2014)
Service ist Meinungsbildner Nummer 1! Das Thema „Kundenservice“ ist allgegenwärtig. Auch der Service am Gast in Restaurants und Hotels ist ein richtig großer Wohlfühlfaktor. Unser gastroguide-muenchen.de hat seit Jahren eine eigene „Service?!-Rubrik“. Sie, lieber Leser, können uns hier Ihre Gastronomie-Service-Erfahrungen, ob negativ oder positiv, schildern. In Zeiten von vielen verfügbaren Bewertungsportalen ist unsere Rubrik ehrlich gesagt natürlich nur sehr klein. Dennoch bekommen wir hin und wieder interessante Zuschriften, gerade eben ist eine Lesermeinung zum Restaurant Chopan in Neuhausen eingetroffen. Lesen Sie hier mehr und schreiben Sie uns gerne auch Ihre Erfahrungen…
Ihre Meinung zählt
 

Neu: Farina - Holzofen-Pizza deluxe in Bogenhausen

(21.8.2014)
Das gastroguide-Team diskutiert immer mal wieder, wo es in München gute Holzofen-Pizzerien gibt. Bei näherer Betrachtung, ist die Holzofenpizza in München gar nicht so immens verbreitet, schon gar nicht im Raum Bogenhausen. Das hat sich nun geändert. Mit einem genialen Schachzug der Backspielhaus-Gruppe an der Mauerkircherstraße/Ecke Montgelasstraße. Hier hat vor wenigen Tagen das "Farina im Backspielhaus“ eröffnet. Besonders mittags und abends lockt das Pizzaangebot. Und das hat es in sich, setzen die Betreiber hier doch auf qualitativ hochwertige Zutaten. Die Pizzen gibt es klassisch im „Margherita-Stil“ mit Tomatensugo und im „Senza Pomodoro-Stil“ (ohne Tomatensugo). Die getesteten Pizzen waren wirklich sehr gut und punkteten vor allem beim leckeren Belag. Riesige Wagenräder wie in manch anderen Pizzerien darf man hier allerdings nicht erwarten. Die Preise sind durchaus gehoben, klar, wir sind in Bogenhausen, und ein paar 100 Meter weiter befinden sich mit die teuersten Wohnstraßen in ganz Deutschland. Hier erfahren Sie mehr über das Farina...
Mehr über das Farina...
 

Park Cafe in neuem G'wand

(16.8.2014)
Wie die Faust aufs Auge! Das renovierte Park Cafe passt zu München wie die Faust auf's Auge! Die Mixtur aus bodenständigem-Szene-Design in modernem, aber zugleich irgendwie traditionellem Ambiente ist äußerst gut gelungen. König Ludwig II. grüßt vom Wandbild. Bier meets Cocktails, Schweinsbraten meets Riesengarnelen-Pfanderl. Bayerisch-gmiatlich meets Großtstadtflair.Die Speisenkarte hält traditionelle bayerische Kost, internationale Speisen, Burger, Pasta und Flammkuchen bereit. Die Preise liegen im mittleren bis oberen Bereich. Genauso wie die Mixtur bei Einrichtung, Speisen und Getränken sieht auch das Publikum aus: Normalos, Business-Gäste, Touristen, ein paar Bussi-Schicki-Typen - die schöne Münchner Mischung halt. Hier erfahren Sie mehr über das Park Cafe...
Mehr über das renovierte Park Cafe...
 

Cici-Balkan-Burger im Opatjia

(12.8.2014)
Das Erfolgsgeheimnis des Opatjia in der Innenstadt ist an sich schnell erklärt: beliebte Speisen zu fairen Preisen – und das in guter Qualität mit ordentlichen Portionen. Vom klassischen „Jugoslawen“ hat sich das Opatjia über die Jahre weiter entwickelt zu einem Restaurant mit Pizza, Pasta, Schnitzel, Steak und Burger-Speisen. Traditionelle Gerichte wie Cevapcici, Raznjici oder Pljeskavica stehen aber genauso hoch im Kurs. München erlebt ja seit einiger Zeit eine "Burger-Schwemme. Was liegt da näher, als auch im Opatjia eine neue Burger-Kreation anzubieten: den „Opatjia Cici-Balkan-Burger“. Mehr darüber erfahren Sie bei den Restaurants...
Mehr über den neuen Cici-Balkan-Burger im Opatjia....
 

gastroguide Kurznachrichten

(31.7.2014)

neu: Hochreiter's Steirer am Markt, Dreifaltigkeitsplatz 3, Viktualienmarkt, Tel. 089-255491510, www.steirer-am-markt.com
neu: 8Seasons Lounge & Restaurant, Maximiliansplatz 9, www.8-seasons.com
neu: Taverna Ela Re, Gollierstr. 38, Tel. 089-507050, www.ela-re.gr
neu: Hans im Glück, Leopoldstr. 250, Tel. 089-954937390, www.hansimglueck-burgergrill.de

Kurznachrichten
 

Neu: Sommer-Wasserrutschen in der Therme Erding

(26.7.2014)
Heute wurde der Außenbereich der Therme Erding um neue Sommer-Wasserrutschen erweitert. 800 aufregende Meter versprühen Fun pur. Gebaut wurde die erste 6-fach Mattenrutschanlage Deutschlands mit Kreisel, auf der man im direkten Wettbewerb rutschen kann. Außerdem eine Summer Bowl Trichterrutsche mit 70 Rutschenmeter aus 12 Meter Starthöhe. Jede Menge Vergnügen für die ganze Familie verspricht die Summer Family Slide! Bis zu endgültigen Fertigstellung aller Ruschen und der Grünanlage dauert es noch ein paar Tage. Aber dem Rutschvergnügen auf dem Großteil der Anlage steht nichts mehr im Wege. Hier erfahren Sie mehr über die neuen Sommer-Wassertuschen in der Therme Erding...
Mehr über die neuen Sommer-Wasserrutschen in der Therme Erding...
 

Neu: Prinz Myshkin Garden - vegetarisch in Obermenzing

(25.7.2014)
Das Prinz Myshkin in der Münchner Innenstadt ist ein seit Jahren etabliertes vegetarisches Café-Restaurant. Seit kurzem hat es Zuwachs in Obermenzing gegeben. Hier hat das Prinz Myshkin Garden Restaurant und Hotel eröffnet. Es erstrahlt alles in modernem, hellem Flair. Besonders punktet der hübsche Gartenbereich mit großzügig aufgestelltem Teakholz-Mobiliar und vielerlei Blumen sowie Oleander- und Olivenbäumchen. Die Speisenkarte hält international-asiatisch klingende vegetarische und vegane Speisen bereit. Die Preise liegen für Vorspeisen, Suppen, Salate und Desserts bei den meisten Gerichten bei ca. 7 bis 10 Euro. Die Hauptgänge liegen bei 13 bis 19 Euro. Den Service empfanden wir als grundsätzlich freundlich, allerdings kam er uns teilweise recht unsicher vor, es dauerte auch länger, bis leere Teller abgeräumt wurden. Hier erfahrenSie mehr über das Prinz Myshkin Garden Restaurant...
Mehr über das Prinz Myshkin Garden Restaurant...
 
ältere News | Archiv >>
Alle Texte © Copyright gastroguide-muenchen - gastronomie & wellness & hotels & events
www.gastroguide-muenchen.de

Für die Inhalte aller Links wird keine Haftung übernommen.
Gastronomieführer für München & Umland | Restaurantführer | Wellness | Hotels