[ Zur gastroguide-muenchen.de Startseite... ]

Friulana Osteria & Pizzeria

 

Bereits vor 28 Jahren wurde diese italienische Osteria und Pizzeria in der Isarvorstadt von dem Ehepaar Modotti eröffnet. Der Feinschmecker Santo Palamara führt das Lokal nun seit dem Sommer 2002 in italienischer Tradition fort. Wer kein Stammgast ist, könnte vor dem unspektakulären Äußeren der Osteria im ersten Moment abgeschreckt werden, auch die urige Inneneinrichtung ist noch aus der guten alten Zeit. Dieses Lokal will bewusst so sein und auch so bleiben, versichert uns der freundliche Wirt. "Schicke Lokale gibt es in München schon genug, ihm liegen besonders die traditionelle italienische Küche und eine große Weinauswahl am Herzen". Jeden Samstag bietet das Friulana zwei auserwählte Menüs an. Am Testsamstag gab es z.B. für EUR 39 Broccoli und Artischocken garniert, Nudeln mit Schwertfisch und Steinpilzen, Kalbsrumsteak mit Kastanien und Gemüse und als Dessert eine Kakifruchttorte. Die buntgemischten Gäste sitzen gemütlich zusammen und genießen die Stimmung ohne auf die Uhr schauen zu müssen. "Manchmal spielt jemand ein Instrument oder singt, einfach aus Freude und um seine Freunde zu unterhalten", lesen wir auf einem Zettel. Und wem das Menü zu teuer ist, gar nicht so viel Hunger mitbringt oder eben unter der Woche kommt, ja der bestellt einfach eine Pizza oder ein klassisches Nudelgericht und fühlt sich zurückversetzt in das alte, urige und schnörkellose Italien ohne moderne Designambitionen. (Stand: 3.11.2002)

Zenettistr. 43, 80337 München
Tel. 089-76 67 09
www.friulana.de
  geöffnet:
Mo bis Fr 11 bis 14.30 und 18 bis 1 Uhr
Sa 18 bis 1 Uhr




Alle Texte und Bilder © Copyright gastroguide-muenchen - bars & kneipen & clubs
http://www.gastroguide-muenchen.de
Für die Inhalte aller Links wird keine Haftung übernommen.