Hippie Chay

Hippie Chay, veganes vietnamesisches Restaurant, Dumlings

Vietnamesisch liegt im Trend. Vegan liegt im Trend. Da ist es naheliegend, ein „veganes vietnamesisches Restaurant“ zu eröffnen. Das haben Duy Nguyen und seine Freundin Jessica im Sommer 2019 in Obergiesing gemacht. Das junge Paar hat sich hier den Traum vom eigenen Restaurant erfüllt. Eine moderne, luftige, helle, grüne und gemütliche Location ist entstanden. Im vorderen Bereich reihen sich die Tische aneinander. Im hinteren Bereich gibt es eine loungeartige Palettenmöbelecke.

Die Speisenkarte hält ein interessantes Angebot an rein veganen Vorspeisen und Hauptgerichten bereit. Wir testeten u.a. Sommerrollen, Dumplings und den Summer Garden (Reisnudelsalat). Das Essen schmeckte uns durchwegs gut. Etwas holprig der Service: zwar waren alle recht nett, aber es ging alles recht zäh, bis das Essen kam dauerte es relativ lange. Wir erhielten auch keine Nachfrage, ob wir z.B. noch ein Dessert oder ein weiteres Getränk wünschen. Die Preise der Speisen sind kein Schnäppchen, sind aber für die gebotene Qualität und Menge in Ordnung. Von Mo bis Fr gibt es mittags ermäßigte Speisen. Auffallend: kleine Stoffhandtücher beim WC-Waschbecken. Fazit: leckeres Essen, völlig ohne tierische Produkte, nettes Ambiente, verbesserungswürdiger Service, überwiegend junges Publikum. (Stand: 26.11.2019)

Martin-Luther-Str. 8
81539 München
Tel. 089-37918818
www.hippie-chay.de

Fotos: gastroguide-muenchen.de

Empfohlene Artikel